Mein Trainingsplan

Ich trainiere nun seit über zehn Jahren im Fitnessstudio. Während dieser Zeit habe ich viele Trainingsmethoden kennengelernt und ausprobiert. Manche haben bei mir gut funktioniert und ich bin super vorangekommen. Bei manch anderer Methode stagnierte ich und es machte mir auch nur bedingt Spaß. Ausprobieren heißt hier mal wieder das Zauberwort.

 

Seit längerem trainiere ich nun nach einem etwas abgewandelten Hatfield-Trainingssystem. Dies ermöglicht mir bei jedem Training alle Muskelfasern zu beanspruchen und zu entwicklen. Es macht mir zudem Spaß und ist für mich ein sehr ausgewogenes Trainingsprinzip.

 

der plan

Tag 1: Brust und Bizeps

 

3 Sätze mit 5 Wiederholungen: Bankdrücken mit Kurzhanteln

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln

3 Sätze mit 25 Wiederholungen: Fliegende

 

3 Sätze mit 5 Wiederholungen: Bizepscurls SZ

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Hammercurls sitzend

3 Sätze mit 25 Wiederholungen: Bizepscurls Langhantel

 

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Schulterdrücken Kurzhantel

 

Tag 2: Rücken und Trizeps

 

3 Sätze mit 5 Wiederholungen: Rudern Kurzhantel

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Latzug eng zur Brust

3 Sätze mit 25 Wiederholungen: Reverse Flys

 

3 Sätze mit 5 Wiederholungen: Trizepsdrücken am Kabelzug

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Dips

3 Sätze mit 25 Wiederholungen: Kickbacks

 

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Seitheben

 

Tag 3: Beine und Ausdauer

 

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Kniebeugen

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Ausfallschritte Kurzhantel

3 Sätze mit 10 Wiederholungen: Kreuzheben

 

und dann gehts noch 45min auf den Crosstrainer.

 

Vor dem Training mache ich mich immer ca. 20 Minuten auf dem Crosstrainer warm und nach dem Krafttraining dehne ich mich noch.

 

Wenn Du fragen hast schreibe mir gerne. Ich freue mich darauf!

 

Bleib gesund

 

Dein Aron